Schräge Slider StartseiteSchräge Slider Startseite

Aktuelles

Aktuelles

NEWSROOM

NEWSROOM

Aktuelles aus dem Bernstein Netzwerk. Hier finden Sie die neuesten Nachrichten unserer Forscher:innen im Hinblick auf aktuelle Forschungsergebnisse, neue Forschungsprojekte und -initiativen sowie Auszeichnungen und Preise.

Experimental setup of the dendritic components of ADOPD/ Experimenteller Aufbau der dendritischen Komponenten von ADOPD
Göttingen 11. November 2020

Von Nervenzellen Rechnen lernen

Universität Göttingen koordiniert neues europäisches Forschungsprojekt zur Lichtleitertechnologie.


Logo CorTec/ Logo Bernstein Center Freiburg
Freiburg 4. November 2020

Bernstein-CorTec Award zum ersten Mal verliehen

Prof. Kerstin Krieglstein, Rektorin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, hat am 4. November zum ersten Mal den neu eingerichteten Bernstein-CorTec Award für Computational Neuroscience und Neurotechnologie verliehen.


Fliege sitzt auf grünem Blatt/ Fly sitting on a green leaf
Köln 2. November 2020

Nervensysteme von Insekten sind Vorbild für effizientes maschinelles Lernen

Studie erforscht Funktionsweise der Nervensysteme von Fruchtfliegen bei der Nahrungssuche / Daten sind für Entwicklung und Steuerung künstlicher Intelligenz nützlich.


Grafik SNPE/ Graphic SNPE
Bonn 29. Oktober 2020

Algorithmus-Detektiv ermittelt passendes Neuro-Modell

In der Forschung kann bereits das Sammeln von Daten schwer sein – doch ein Modell zu finden, welches die Beobachtungen erklärt, stellt oft eine viel größere Herausforderung dar. In der Neurowissenschaft misst man die Zellaktivität von Neuronen. Doch was genau in den zellulären Netzwerken geschieht, kann nur verstanden werden, wenn man die Aktivität durch ein Modell erklären kann. Aber welches Modell passt zu welchen Daten? Eine neuartige Methode, entwickelt von Pedro J. Gonçalves, Jan-Matthis Lueckmann, Michael Deistler, Jakob Macke und Kollegen automatisiert diesen Prozess.


Screenshots Bernstein Conference 2020 online
Freiburg 15. Oktober 2020

Bernstein Konferenz 2020 – Wissenschaftsaustausch rund um den Globus

Die diesjährige Online-Version der Bernstein Konferenz war ein großer Erfolg. Sie zählte mehr Teilnehmer:innen (etwa 2800) als je zuvor in ihrer Geschichte.


Vier Menschen mit Mund-Nasenschutz/ Four people wearing face coverings
Göttingen 18. September 2020

Covid-Kontrolle im Test

Kontaktverfolgung und niedrige Fallzahlen leisten wichtigen Beitrag zur Eindämmung einer zweiten Welle der Corona-Epidemie


Grafik über Störung des visuellen Inputs/ Graphic about the disruption of visual input
Frankfurt 16. September 2020

Eintunen auf die Dynamik kortikaler Schaltkreise

Wie Neurone aus Erfahrungen schöpfen


Logo ELLIS - European Laboratory for Learning and Intelligent Systems
Tübingen 15. September 2020

ELLIS: Offizieller Start der 30 Forschungseinheiten an führenden Institutionen in ganz Europa

Bei einer virtuellen Veranstaltung am Dienstag präsentierte das European Laboratory for Learning and Intelligent Systems das breite Spektrum der Forschung, das seine Einheiten im Bereich der modernen KI abdecken werden.


Tatjana Tchumatchenko
Frankfurt 3. September 2020

ERC Starting Grant für Tatjana Tchumatchenko

Einer der diesjährigen ERC Starting Grants geht an Tatjana Tchumatchenko zur Untersuchung neuronaler Schaltkreisfunktion, um neue Erkenntnisse über neurologische Krankheiten wie die Huntington-Krankheit zu gewinnen. Tchumatchenko ist Forschungsgruppenleiterin am Max-Planck-Institut für Hirnforschung und ein engagiertes Mitglied des Steuerungsgremiums des Bernstein Netzwerks.


Schematische Darstellung eines Netzwerks von Netzwerken mit einem Resonanzpaar/ Schematic depiction of a network of networks with one resonance pair
Freiburg 21. August 2020

Neurowissenschaftler zeigen, wie die Kommunikation zwischen Gehirnregionen besser funktionieren kann

Selektive Kommunikation zwischen verschiedenen Hirnregionen ist entscheidend für die Hirnfunktion.


Treffer: 115