Schräge Slider StartseiteSchräge Slider Startseite

Aktuelles

Aktuelles

NEWSROOM

NEWSROOM

Aktuelles aus dem Bernstein Netzwerk. Hier finden Sie die neuesten Nachrichten unserer Forscher:innen im Hinblick auf aktuelle Forschungsergebnisse, neue Forschungsprojekte und -initiativen sowie Auszeichnungen und Preise.

Tübingen 7. Oktober 2021

Erster umfassender Atlas der Neuronentypen im Gehirn veröffentlicht

Hunderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit untersuchen die Eigenschaften verschiedener Neuronentypen im motorischen Kortex der Gehirne von Mäusen, Affen und Menschen. Dabei nutzen sie neue experimentelle Techniken und Methoden der Datenanalyse


Nest Simulator Top Image
Ås, Norway/ Jülich, Germany 16. September 2021

EBRAINS stellt optimierte Simulationssoftware für Hirnforscher bereit

Gehirnmodellierung mit NEST 3 läuft auf Laptops wie auf Supercomputern der neuesten Generation


Eine COS-7-Zelle, aufgenommen mit SMLM
Tübingen 9. September 2021

Maschinelles Lernen verbessert die biologische Bildanalyse

Internationales Forschungsteam entwickelt Algorithmus, der die superauflösende Mikroskopie beschleunigt


Flughund Grafik
Jerusalem 11. August 2021

Wenn das GPS des Gehirns den Geist aufgibt

Eine neue Studie über Fledermäuse zeigt eine unerwartete Darstellung des dreidimensionalen Raums im Gehirn


Lichtspuren
Freiburg, Berlin 23. Juli 2021

Spuren­suche im Kurz­zeit­gedächtnis des Auges

Lichtspuren auf der Netzhaut schließen Lücken in der Wahrnehmung und sorgen für räumlich-zeitliche Kontinuität unseres Sehens.


Julijana Gjorgjieva
Frankfurt a.M. 13. Juli 2021

Eric Kandel Young Neuro­scientists Prize 2021 geht an Julijana Gjor­gjieva

Die Hertie-Stiftung und FENS verleihen Eric Kandel Young Neuroscientists Prize an Julijana Gjorgjieva. Die Max-Planck-Wissenschaftlerin wird für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der rechnergestützten und theoretischen Neurowissenschaften ausgezeichnet.


Viola Priesemann
Bad Honnef 1. Juli 2021

Viola Priesemann erhält die Medaille für natur­wissen­schaftliche Publizistik 2021 der DPG

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft würdigt mit dieser Auszeichnung die Wissenschaftlerin für ihr herausragendes Engagement, wissenschaftliche Erkenntnisse zur Coronapandemie in den Medien zu vermitteln.


Spezialkamera
München, Tübingen 30. Juni 2021

Neurobiologie: Wie Mäuse ihren Lebensraum sehen

Forscher aus München und Tübingen haben ein Open-Source-Kamerasystem entwickelt, das die natürliche Umgebung so abbildet, wie die Nagetiere sie sehen.


Frankfurt a.M. 28. Juni 2021

Vernetzung neuronaler Schaltkreise mit subzellulärer Präzision

Forscher entschlüsseln einen Mechanismus hinter unterschiedlichen Organisationsmerkmalen im visuellen Kortex von Maus und Frettchen


Grafik
Freiburg 25. Juni 2021

Konkurrierende Impulse

Freiburger Forschende klären Verbindung zwischen Ausbrüchen der Beta-Hirnwellen und verminderter Reizerkennung


Treffer: 115