Schräge Slider StartseiteSchräge Slider Startseite

Aktuelles

Aktuelles

NEWSROOM

NEWSROOM

Aktuelles aus dem Bernstein Netzwerk. Hier finden Sie die neuesten Nachrichten unserer Forscher:innen im Hinblick auf aktuelle Forschungsergebnisse, neue Forschungsprojekte und -initiativen sowie Auszeichnungen und Preise.

Portrait Viola Priesemann
Göttingen 1. Mai 2020

“Deutlich unter 1000 Neuinfektionen/d möglich bis Ende Mai”

Deutschland sucht nach einem Ausweg aus der Covid-19-Epidemie. Die Fraunhofer-Gesellschaft, die Helmholtz-Gemeinschaft, Leibniz-Gemeinschaft und die Max-Planck-Gesellschaft haben gemeinsam eine Stellungnahme veröffentlicht, in der sie auf der Basis von Modellrechnungen verschiedene Wege durch die Corona-Epidemie skizzieren. Viola Priesemann, die eine Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation leitet, ist eine Autorin dieses Positionspapiers.


Verwaschener Hintergrund
Tübingen 27. April 2020

Die Netzhaut sorgt nicht nur für scharfes, sondern auch für stabiles Sehen

Tübinger Forscher zeigen erstmals, dass die Millisekunden lange Blindheit bei der schnellen Bewegung der Augen, die flimmerfreies Sehen erlaubt, von der Netzhaut selbst ausgeht.


Portrait Tatjana Tchumatchenko
Frankfurt 20. April 2020

Tatjana Tchumatchenko ist Fellow of the Young Academy of Europe

Wir freuen uns über die Ernennung Tatjana Tchumatchenkos zum Fellow der Young Academy of Europe.


Display eines Handys mit geöffneter CoroNotes App./ Display of a cell phone with CoroNotes App
Tübingen 17. April 2020

Eine App für Covid-19-Studien

CoroNotes hilft mit anonymen Gesundheitsdaten, die Infektion mit dem neuartigen Coronavirus besser zu verstehen.


Portrait Dirk Jancke
Bochum 7. April 2020

Wie Serotonin die Kommunikation im Gehirn ausbalanciert

Ein Forschungsteam der Neurowissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat herausgefunden, wie der Botenstoff Serotonin den Einfluss sensorischer Reize auf interne Verarbeitungsprozesse im Gehirn reguliert.


Allen Institute headquarters in Seattle, Washington
Seattle, Washington 6. April 2020

Allen Institute kündigt neue Phase der neurowissenschaftlichen Forschung an

Neue Phase for CellTypes und MindScope-Forschungsprogramme; neue neurowissenschaftliche Abteilung ab 2022.


Portrait Valentin Braitenberg
Bozen 10. März 2020

Land Südtirol unterstützt Valentin-Braitenberg-Preis

Über eine Vereinbarung mit dem Bernstein-Netzwerk beteiligt sich das Land Südtirol an der Ausrichtung und Vergabe des Wissenschaftspreises. Grünes Licht dazu hat die Landesregierung heute gegeben.


3-D-Abbildung des menschlichen Innenohrs mit einer Cochlea-Implantatelektrode/ 3D image of the human inner ear with an inserted cochlear implant electrode
München 5. März 2020

Forschen für bessere Cochlea-Implantate

Computermodell zeigt neuronale Erregungsmuster im Innenohr


Junge in gelbem Hemd/ Boy In Yellow Polo Shirt
Frankfurt 3. März 2020

Wie wir Sehen lernen! Modell für eine einheitliche Erklärung für die Entwicklung des binokularen Sehens.

Mit einem neuen Modell können Wissenschaftler des Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) und der Goethe-Universität die Entwicklung des Binokularsehens, also des gemeinsamen Sehens von rechtem und linken Auge, erklären. Dabei zeigen sie, wie es zu einer amblyopischen Sehschwäche kommen kann.


Biene vor gelber Blüte/ Bee in front of a yellow flower
Köln 28. Februar 2020

Objekte quantifizieren: Bienen können zählen, dass sechs mehr als vier sind

Studie von Kölner Zoologen in „iScience“ erschienen / Neuronales Netz des Insekts auch für Lernerfolg einer Künstlichen Intelligenz relevant


Treffer: 115