Schräge Slider StartseiteSchräge Slider Startseite

Aktuelles

Aktuelles

NEWSROOM

NEWSROOM

Aktuelles aus dem Bernstein Netzwerk. Hier finden Sie die neuesten Nachrichten unserer Forscher:innen im Hinblick auf aktuelle Forschungsergebnisse, neue Forschungsprojekte und -initiativen sowie Auszeichnungen und Preise.

Freiburg 11. November 2021

Faszination Gedächtnis: den Erinnerungen auf der Spur

Christian Leibold ist neuer Professor für Theoretische Systemneurowissenschaften am Bernstein Center Freiburg. Sein Fokus liegt auf der Erforschung von Gedächtnisbildung mittels Datenanalyse und Theoriebildung.


Online 2. November 2021

Bernstein SmartSteps – Fall Series

Ausgewählte Nachwuchswissenschaftler:innen des Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience finden in der Reihe Bernstein SmartSteps eine einzigartige Plattform um ihre Forschung der wissenschaftlichen Öffentlichkeit zu präsentieren.


Frankfurt a.M. 27. Oktober 2021

Das Navigationssystem im Kopf

Forschende entdecken die interne Zielkarte des Gehirns, die es Tieren ermöglicht, präzise zu einem gewählten Ort zu navigieren


Freiburg 26. Oktober 2021

Tatjana Tchumatchenko erhält den Boehringer Ingelheim FENS Research Award 2022

Am 14. Oktober gaben die Federation of European Neuroscience Societies (FENS) und Boehringer Ingelheim die Preisträger des Boehringer Ingelheim FENS Research Award 2022 bekannt. Er wird Rahmen des FENS Forums 2022 an Tatjana Tchumatchenko (DE) und Tom Baden (UK) verliehen.


Freiburg 20. Oktober 2021

Bernstein-CorTec Award für Jeanine Laturner

Jeanine Laturner erhält den diesjährigen Bernstein CorTec Award für ihre Masterarbeit "Ocular dominance plasticity in a thalamo-cortical recurrent network model". Der Preis wurde von Prof. Kerstin Krieglstein, Rektorin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, im Zuge der Eröffnung des akademischen Jahres verliehen.


München 13. Oktober 2021

Grüne Lunge für das Gehirn

LMU-Neurobiologen ist es gelungen, Nervenzellen mithilfe von photosynthetischen Mikroorganismen mit Sauerstoff zu versorgen.


Tübingen 7. Oktober 2021

Erster umfassender Atlas der Neuronentypen im Gehirn veröffentlicht

Hunderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit untersuchen die Eigenschaften verschiedener Neuronentypen im motorischen Kortex der Gehirne von Mäusen, Affen und Menschen. Dabei nutzen sie neue experimentelle Techniken und Methoden der Datenanalyse


Ås, Norway/ Jülich, Germany 16. September 2021

EBRAINS stellt optimierte Simulationssoftware für Hirnforscher bereit

Gehirnmodellierung mit NEST 3 läuft auf Laptops wie auf Supercomputern der neuesten Generation


Tübingen 9. September 2021

Maschinelles Lernen verbessert die biologische Bildanalyse

Internationales Forschungsteam entwickelt Algorithmus, der die superauflösende Mikroskopie beschleunigt


Jerusalem 11. August 2021

Wenn das GPS des Gehirns den Geist aufgibt

Eine neue Studie über Fledermäuse zeigt eine unerwartete Darstellung des dreidimensionalen Raums im Gehirn


Treffer: 132